ATTiS - Tierruhestätte

Gedenkstein für den Gründer der Tierruhestätte

Christian Petri

Diese Tierruhestätte zu gründen, entstand aus dem Gedanken,

den Tieren den Weg zur Tierkörperverwertung zu ersparen.

Nach all der Liebe und Zuneigung die sie uns gaben,

haben sie einen würdigen Abschied verdient.

Trotz allem aber ist es keine Kultstätte, sondern ein Ort mit natürlicher Bepflanzung.

Öffnungszeiten - Tierruhestätte

 

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
14.00
bis
17.00
- 14.00
bis
17.00
- 14.00
bis
17.00
- -

Neu: Ganzjährig können Sie Ihr Tier auch an jedem 1. Sonntag des Monats

von 14.00 bis 17.00 Uhr ( Dez. und Jan. 14.00 bis 16.00 Uhr ) besuchen.

 

Öffnungszeiten - Oster-Feiertage:

 

Die Tierruhestätte ist geöffnet:      am Ostersonntag

Die Tierruhestätte ist geschlossen: am Karfreitag

                                                   am Ostermontag

 

Öffnungszeiten - Pfingstfeiertage:

 

Die Tierruhestätte ist geöffnet:      am Pfingsmontag, 01.Juni 2020, von 14 - 16 Uhr.

 

Öffnungszeiten - Allerheiligen:

 

Die Tierruhestätte ist am Allerheiligen, 1. November, von 14 - 16 Uhr geöffnet.

 

Öffnungszeiten - während der Weihnachts-Feiertage:

 

Die Tierruhestätte ist am

- 1. Weihnachtsfeiertag, 25. Dezember,

- 01.01.

- 06.01.

jeweils von 14 - 16 Uhr geöffnet.

 

Weitere Informationen und Voranmeldung

Beerdigungen bitte unter der folgenden Nummer voranmelden:

Frau Petri, Telefon 0821-705921

Was kostet ein Grab?

Preisliste ab Januar 2019

 

Erstbestattung

mit 2 Jahren Grabrecht

 

120,00 € zuzüglich 19 % MwSt.
22,80 €

Gesamtbetrag

142,80 €

 

Verlängerung des Grabrechtes

für 2 Jahre

 

70,00 € zuzüglich 19 % MwSt.
13,30 €

Gesamtbetrag

83,30 €

 

Zweitbestattung
(Laufzeit verlängert sich um 2 Jahr)

 

120,00 € zuzüglich 19 % MwSt.
22,80 €

Gesamtbetrag

142,80 €

 

Diese Preise enthalten die Kosten für die Öffnung und das Schließen des

Rasengrabes und Beistand und Hilfe bei der Beerdigung.

 

 

Auf Wunsch erhalten Sie eine Gedenktafel mit dem Foto Ihres Tieres.

 

 

Sie haben die Möglichkeit eine kleine Blumenschale oder Steckvase aufzustellen.

 

Achtung

Die Kosten für die Erstbestattung sind in bar zu entrichten.

Sollte in Ausnahmefällen einer Überweisung zugestimmt werden, sind die Personalien durch Vorlage eines amtlichen Lichtbildausweises zu belegen.

Die Gräber dürfen nicht mit Festbepflanzung, künstlichen Blumen oder

Grablichtern geschmückt werden!

 

Da die Tierruhestätte nicht über Grundwasser verfügt, bitten wir Sie Ihr

Gießwasser selbst mitzubringen.

So finden Sie die Tierruhestätte

Mit dem Auto

Von der B17 kommend, nehmen Sie die Ausfahrt Haunstetten-Inningen und fahren in Richtung Haunstetten, ordnen sich dann auf der Linksabbiegerspur bei A.T.U.(Autoteile Unger) ein und biegen gleich wieder scharf links auf den Feldweg ab. Folgen Sie den Schildern am Feldwegrand bis zum Eingang der Tierruhestätte.

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln

An der Inningerstraße befindet sich die Haltestelle "Haunstetten West" für Tram und Bus.
Von dort aus sind es circa 10 Gehminuten.

Druckversion Druckversion | Sitemap
ATTiS e.V. Stadtsparkasse Augsburg,
IBAN: DE41 7205 0000 0000 0333 99,
BIC: AUGSDE77XXX