Fundtiere 2017

Datum: 21.09.2017

Fundkater Mering - Bahnhofstr.

Dieser braun-schwarz-getigerte, kastrierte Kater (ca. 5 Jahre)

hielt sich seit ca. 7./8. September 2017 immer wieder

in einem Garten in der Bahnhofstraße in Mering auf und bettelte um Futter.

Nachdem etwa 1 Woche später den Garten nicht mehr verließ, wurde ich um Hilfe gebeten, und habe den lieben Kerl aufgenommen.

 

Da er leider wieder mal keine Tätowierung und auch keinen Chip hat, kann ich nur hoffen, das sich auf Grund der Aushänge und der Zeitungsinserate der Besitzer noch meldet.

 

Sollte sich kein Besitzer melden, suche ich für den braven Schmuser ein

neues, liebevolles Zuhause mit Freigang.

 

Kontakt: T. Fasching, Katzenfreunde Kissing, Tel. 0176 – 29 53 56 24

Datum: 12.09.2017

Fundkatze Augsburg/Pferrsee

Diese dreifarbige Langhaarkatze (wbl., ca. 1-3 Jahre geschätzt)

ist Anfang Sommer 2017 in Augsburg/Pferrsee zugelaufen.

 

Angeblich nicht tätowiert und angeblich auch nicht gechipt.

Wobei ich den Chip leider nicht persönlich abscannen konnte.

Und da die Finderin das arme Kätzchen nun in Wohnungs(zwangs)haltung

(obwohl sie gezeigt hat, dass sie raus möchte)

gesperrt hat, kann ich dies leider nicht mehr überprüfen.

 

Wer kennt diese Katze, oder kann Angaben machen wem sie gehörte.

Die Angaben werden selbstverständlich vertraulich behandelt.

 

Infos bitte an: Traudl Fasching, Katzenfreunde Kissing, Tel.: 0176 – 29 53 56 24

Datum: 03.08.2017

Fundkatze Gebenhofen

Kater, ca. 3 Jahre,

zugelaufen in Affing-Gebenhofen seit Mitte 07/2017,

kastriert, aber nicht tätowiert oder gechipt,

 

Kontakt unter: ATTiS e.V. - Frau Bernhard,  Tel. 0821-782144

Druckversion Druckversion | Sitemap
ATTiS e.V. Stadtsparkasse Augsburg,
IBAN: DE41 7205 0000 0000 0333 99,
BIC: AUGSDE77XXX